Zum Inhalt springen

Walking

Walking

Mit Walking, was wörtlich übersetzt "Gehen" bedeutet, ist eine Sportart entstanden, welche die Lücke zwischen Wandern und Laufen geschlossen hat:

Ein bisschen sportlicher als Wandern, in wenig langsamer als Laufen. Außer geeignetem Schuhwerk wird keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Ein aktiver Armeinsatz und eine höhere Schrittfrequenz machen den Unterschied zum gewöhnlichen Gehen aus. Die Arme sind dabei rechtwinklig gebeugt und schwingen betont gegenseitig mit. Der Oberkörper ist leicht nach vorn geneigt; der Blick ist nach vorn gerichtet. Die Schultern hängen locker nach unten. Der Fuß setzt auf der Ferse auf und rollt von hinten außen nach vorne innen ab.

Was bringt Ihnen Walking?

•    Fördert Ihre Gewichtsreduktion

•    Erhöht Ihre Muskelspannung

•    Formt und strafft Ihren Körper

•    Verbessert Ihre Haltung und Ihre Balance

•    Erhöht Ihre Sauerstoffaufnahme

•    Verbessert Ihre Beweglichkeit und Koordination

Dieser Kurs ist für Einsteiger geeignet.